Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Exkursion ins Urgeschichtemuseum Asparn/Zaya 2A, 2B, 2E 12-10-2021

Am 8. Oktober 2021 hatten wir in der gesamten Coronazeit und seit der ersten Klasse unsere überhaupt erste Exkursion außerhalb Badens: Wir fuhren gemeinsam mit Frau Prof. Lichtenwörther und unserem Klassenvorstand Prof. Schedlbauer-Zippusch ins Urgeschichtemuseum MAMUZ im Weinviertel. Die Klassen 2A und 2E wurden von Prof. Niese, Prof. Pichler, Prof. Rabong und Prof. Schuster begleitet.

Zuerst waren wir auf einem Spielplatz, der vom Regen am Vortag leider sehr gatschig war. Dann kam unser Betreuer Alex, der uns vieles erklärte. Zuerst waren wir bei einem nachgebauten Wollhaarmammut und erfuhren interessante Dinge über diese Steinzeitriesen. Besonders lustig war das Speerwerfen: die Beute war ein Strohballen mit einem Mammut darauf abgebildet. Nur wenige von uns haben mit dem Speer getroffen, auch die Lehrer haben es probiert und sind gescheitert. Andere interessante Stationen waren ein Haus wie der Steinzeit und eine Opferstätte für einen Tiergott. Zum Ende hin machte Alex mit Feuersteinen ein Feuer.  Dann konnten wir noch Fladenbrot nach einem steinzeitlichen Rezept verkosten. Einige von uns fanden es ziemlich gewöhnungsbedürftig, anderen hat es gut geschmeckt.

Die Heimfahrt im Bus war ziemlich lustig, weil die zwei Lehrer der Parallelklasse eingeschlafen sind. Es war ein spannender Tag in einem tollen Museum, wo wir viel angreifen und ausprobieren durften, Neues erfahren haben und großen Spaß hatten.  (Lillian Paar, 2B)

img_0389.jpgimg_0397.jpgimg_0399.jpgimg_0404.jpgimg_0407.jpgimg_7186d32941c6_1.jpegimg_eeae735e44ff_1.jpeg1e1c9cbb_3521_47e6_88b5_9b39195da75c.jpg