Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

SchülerInnen helfen SchülerInnnen in einer Romasiedlung in Nitra/Slowakei 25-01-2020

romaprojekt_5.jpegProjekt SchülerInnen helfen SchülerInnen - ein Projekt der Frauengasse Baden und den Maltesern für das Romadorf in Nitra/ Slowakei

Jeden Tag werden in den Klassenräumen/Umkleideräumen der Turnsäle des BG/BRG Frauengasse diverse Kleidungsstücke vergessen. Diese werden in der Fundkiste der Schule aufbewahrt und lagern dort oft jahrelang, ohne dass sich der Besitzer/die Besitzerin meldet.

Die Familie Pause hat sich bereit erklärt, die gesammelte Kleidung auszusortieren, zu waschen und zu verpacken. In aller Früh ging es mit dem Zug nach Bratislava, wo sie von den slowakischen Maltesern freundlich empfangen wurden. Sie brachten Fr. Prause und ihre Kinder weiter nach Nitra in ein Romadorf, in ein Containerdorf weitab der Stadt; selbst die Schule ist ein Container. Es war bedrückend für die Familie Prause, solche Lebensumstände zu sehen.

Hier versucht man, jungen Müttern und Schülern zu helfen, sie zu motivieren und ihnen ein stabiles Umfeld zu geben. Mit sehr wenig - aber mit sehr viel Herz und Engagement !

Die Sachen werden mit großer Dankbarkeit entgegengenommen; sehr berührt verspricht Fr. Prause mit ihren Kindern zu Ostern mit neuen Schulsachen und Kleidung wiederzukommen!

Nach einem langen, aber schönen Tag mit vielen Gedanken machte sich die Familie Prause schließlich auf den Heimweg und freut sich darauf, zu Ostern wieder helfen zu dürfen.

Die Schulgemeinschaft bedankt sich herzlich bei Frau Prause und ihren Kindern Niki (7B), Thomas (4B) und Felicia (2A), die sich in vorbildlicher Weise dafür engagieren, dass abgelegte Kleidung einem sinnvollen Zweck zugeführt wird.romaprojekt_6.jpeg

roma_projekt_1.jpeg