Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

3. Platz bei den Schulhandball-Landesmeisterschaften (mit Vereinsspielerinnen) 15-05-2018

Die Mädchen der 1. Klassen erreichten am Montag 07.05.2018 den 3. Platz bei den Schulhandball-Landesmeisterschaften (mit Vereinsspielerinnen).
Die Finalrunde wurde in Krems ausgetragen. Nach der Anreise spielten die Mädchen des BG/BRG Baden Frauengasse das erste Spiel gegen die Schülerinnen der SMS Gföhl. Die Nervosität war sehr groß und so schlichen sich leider viele Fehler und Ballverluste ein, welche die Waldviertlerinnen gnadenlos ausnutzen. Nach 2x 8 Minuten stand es schließlich 26:6 für die SMS Gföhl.
Gleich in der nächsten Partie spielten die Schülerinnen des BG/BRG Baden Frauengasse gegen die Heimmannschaft, das Team des BRG Krems. In dieser Begegnung fanden unsere Mädchen besser in Spiel und kämpften wacker um jeden Ball und um jedes Tor. Sowohl die Defensiv- als auch die Offensivleistung steigerte sich, jedoch blieb der tolle Einsatz unbelohnt und auch das zweite Spiel ging mit 14:11 verloren.
Das Finale – Gföhl gegen Krems – war ein schnelles und hartes Spiel und sehr ausgeglichen. Am Ende gab es ein Remis 20:20.

Endstand:
1.    Platz SMS Gföhl
2.    Platz BRG Krems
3.    BG/BRG Baden Frauengasse

handballmadchenmitverein.jpg

handballmadchenmitverein2.jpg
Foto vlnr.: Alina Birk (1E), Maya Ladkani (1D), Julia Rabong (1E), Sarah Schober (1D), Judith Portenkirchner (1C), Karoline Huber (1E)