Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Frauengasse bei Zeitzeugen-Veranstaltung im Arnulf Rainer Museum 17-04-2018

Zum Gedenken „80 Jahre Anschluss“ und an den Jahrestag der Eröffnung des „Mahnmals Baden“ fand am 10. April 2018 im Arnulf Rainer Museum eine Lesung für Schülerinnen und Schüler statt, an der auch einige Klassen der Frauengasse teilnahmen. Der Badener Zeitzeuge, Karl Pfeifer, der 1938 mit seinen Eltern nach Ungarn geflohen war und dem 1943 die Flucht vor der Wehrmacht nach Palästina gelang, sprach über seine Kindheit und Jugend während der Nazi-Herrschaft. Sehr anschaulich berichtete er von der Gräuel des Dritten Reichs, seiner Zeit in Ungarn sowie dem Leben im Kibbuz. Im Anschluss nahm sich der bereits Neunzigjährige eine Stunde lang Zeit für die Fragen unserer Schülerinnen und Schüler und stand für Fotos zur Verfügung.

 

img_4439_2.jpeg

g9z08k4stobnfzreb8aa.jpeg