Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Informationen zum RG Zweig

Ein möglicher Schwerpunkt im Realgymnasium 6. – 8. Klasse!
Der Unterricht in den Schwerpunktfächern DG, Informatik und Science findet von der 6. -8. Klasse als alternativer Pflichtgegenstand gleichzeitig statt.

Informatik
In Informatik liegt der Fokus auf der praktischen Arbeit. Die Inhalte sind sehr vielfältig, Informatik ist ein Fass ohne Boden. Wir beginnen mit Webdesign und arbeiten dann weiter mit Javascript, jQuery bis hin zu PHP. Als Datenbank kommt MySQL in Verbindung mit PHP zum Einsatz, und danach konzentrieren wir uns auf die Hochsprache Java (eigtl. JavaFX). Ab PHP wird objektorientiert programmiert und dazwischen werden immer wieder theoretische Teile wie Zahlentheorie, Netzwerktechnik, Sicherheit u.a. eingestreut. Zum Abschluss der 3 Jahre befassen wir uns noch mit Unixartigen Systemen und dem Raspberry Pi.

SCIENCE
Jede Woche findet eine Doppelstunde statt.
Der Science-Unterricht bietet naturwissenschaftlich interessierten Schülern und Schülerinnen eine fundierte Zusatzausbildung zu den Basisfächern Biologie, Chemie und Physik.
Ein Naturwissenschaftliches Thema wird von biologischer, chemischer und physikalischer Sichtweise gemeinsam untersucht!
Der Unterricht findet in Kleingruppen statt. Es wird auf Teamarbeit wertgelegt.
Im Chemieteil sind die meisten Unterrichtseinheiten der experimentellen Chemie gewidmet. Die wesentlichen Bereiche wie Experiment, Beobachtung, Schlussfolgerung, Berechnung und Betrachtung des theoretischen Hintergrunds können in allen drei Fachbereichen geübt und erlernt werden.
Im ersten Semester der sechsten Klasse werden die wesentlichen experimentellen Arbeitsmethoden vorgestellt. Anschließend werden die Themen CSI und Wärme behandelt. In der siebenten Klasse widmen sich die Lernenden den Themen Wasser, Strom und Licht. In der achten Klasse lauten die Arbeitsbereiche Farbe und Medizin. Natürlich können auch andere Themen bearbeitet werden.
Das experimentelle Arbeiten macht Freude und bietet einen großen Erkenntnisgewinn.