Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403
  1. Home
  2. Schule
  3. Bibliothek

Bibliothek der Schule

ONLINE Katalog - LITTERA web.OPAC

Auszug aus der Bibliotheksordnung

Benützung der Bibliothek

Die Benützung der Bibliothek ist jedem möglich, der einen Benützerausweis gelöst und einen Jahresbeitrag von € 5.-- bezahlt hat. Lehrer der Schule sind vom Jahresbeitrag ausgenommen.

SchülerInnen dürfen die Bibliothek nur in Anwesenheit eines Lehrers/einer Lehrerin oder einer anderen berechtigen Person (Schülermitverwaltung, Eltern) benützen.

Schultaschen und Überkleider müssen in der Garderobe abgelegt werden.

Essen, Kaugummi, Trinken sowie laute Unterhaltung sind nicht gestattet.

Alle Einrichtungsgegenstände, Geräte, Bücher und Medien sind schonend zu behandeln, bei Beschädigung ist Schadenersatz zu leisten.

Die Bibliothek ist nach dem Benützen in ordentlichem Zustand zu hinterlassen: Sessel an die Tische gestellt, verwendete Bücher und anderes Material zurückgeräumt

 

Entlehnungen

Das Entlehnen von Büchern und anderen Medien ist grundsätzlich kostenlos.

Anzahl der entlehnten Bücher/Medien:   

SchülerInnen der Unterstufe: bis zu 5 Medien                                                     

SchülerInnen der Oberstufe: bis zu 10 Medien

MaturantInnen und LehrerInnen: bis zu 15 Medien

Die Entlehnfrist beträgt 4 Wochen (Eintragung auf Fristenzettel) für Bücher, 1 Woche für Zeitschriften und elektronische Medien

Die Entlehnung muss mittels Einlesen der Barcodes auf Benützerausweis und Buch/Medium in den digitalen Katalog durch BibliothekarIn oder eine andere berechtigte Person erfolgen.

Lexika, Wörterbücher und andere extra gekennzeichnete Medien können nicht entlehnt werden.

Bei Überschreiten des Rückgabedatums werden pro Tag und Buch/Medium 0.10 € in Rechnung gestellt. Bis zur Bezahlung der Schulden wird automatisch jede weitere Entlehnung gesperrt.

Bei Beschädigung oder Verlust des entlehnten Buches/Mediums ist Schadenersatz zu leisten.

Computerausdrucke sind wie Kopien zu bezahlen. (0,10 € pro Seite)

Der Verwaltungscomputer darf nur von den BibliothekarInnen bzw. anderen berechtigten und eingeschulten Personen (Schülermitverwaltung, Eltern) benutzt werden.

 

Library rules - excerpt

Use of library

Use of the library is available to anyone with a valid library card and after payment of € 5,00 annual fee. Teachers at the school are exempt from paying the annual fee.

Students are allowed to use the library only if a teacher is present.

Consumption of food or drinks, use of chewing gum and loud conversation are not allowed.

All furnishings, equipment, books and media must be treated with respect. Compensation is duu in case of damage.

Users are exspected to leave the library in an orderly state. Chairs must be put on top of the tables and used books and materials must be returned to their correct place.

Borrowing books and other media is free of charge.

Numbear of books / media taken out of the library:

10-14-year-olds: up to 5 items

14-18-year-olds: up to 10 items

candidates for the final exam and teachers: up to 15 items

Books / media on loan must be checked with a bar code on the library card and on the item on loan by a librarian or other qualified personnel.

Encyclopedias, dictionaries and other specially marked items cannot be taken out of the library.

A fine of € 0,10 per day and book / medium is payable in the case of exceeding the time limit for taking out books from the library. Until such payment has been made, no further loan from the library ist admissible. In case of loss or damage you have to buy a new book.

Computer printouts are payable at the same rate as printer copies. (€ 0,10 per page)

The administration computer may only be used be the librarians or other authorized personnel.