Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Fit für die Unternehmensgründung! 22-10-2020

Seit vier Jahren gibt es im BG Frauengasse in der Oberstufe das schulautonome Fach WEP (Wirtschaft-Ethik-Präsentation). Fundiertes Wirtschafts- und Finanzwissen und unternehmerische Kompetenzen sollen im Teil „Wirtschafts“ zu selbstverständlichen Bestandteilen der Allgemeinbildung werden. Trotz der Covid-19 bedingten Einschränkungen im zweiten Semester des vorigen Schuljahres haben jetzt 77 SchülerInnen Modulprüfungen für den Unternehmerführerschein erfolgreich abgelegt. Viele davon wurden mit gutem Erfolg oder ausgezeichnetem Erfolg absolviert. Modul A legt den inhaltlichen Schwerpunkt auf Basisbegriffe und grundlegende wirtschaftliche Zusammenhänge. Das Modul B erklärt volkswirtschaftliche Inhalte, Modul C skizziert betriebswirtschaftliche Grundlagen. Jedes dieser Module wird mit einer standardisierten Onlineprüfung abgeschlossen. Im Frühjahr folgt für die 8. Klassen das abschließende Modul der Unternehmerprüfung. Das Modul UP setzt sich mit Rechnungswesen und Kostenrechnung, Finanzierung, Steuerwesen sowie Marketing und Rechtskunde auseinander.

Das Schulfach WEP erfreut sich seit seiner Einführung großer Beliebtheit; in diesem Jahrgang wurden sogar zwei Gruppen geführt.

Die Jugendlichen sind sehr stolz auf ihre unternehmerischen Fähigkeiten, die sie nun für ihr Berufsleben mitnehmen können.

wep_1.jpg

 

Im Bild (von l. nach r.): GWK-Lehrerin Ulrike Leitner, SchülerInnen der 7A und 7B, in der Mitte Direktorin Sonja Happenhofer

 

wep_2.jpg

 

Im Bild (von l. nach r.): GWK-Lehrerin Ulrike Leitner, SchülerInnen der 7A und 7B, in der Mitte Direktorin Sonja Happenhofer

 

wep_3.jpg