Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Sicherheit am Bahnhof 08-02-2020

Über Anregung der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) konnten alle 3. Klassen unseres Gymnasiums an der

„Sicherheitskampagne“

teilhaben. Sicherheitsmanager Wolfgang Urbanek ging in seinen Ausführungen auf die Themen Sicherheit am Bahnsteig, an der Eisenbahnkreuzung, an der Oberleitung und bei der Gleisüberschreitung ein. Eindrucksvolle Kurzvideos zeigten die Gefahren so wirklichkeitsnah, dass die SchülerInnen in den Gesprächen ihre Betroffenheit mehrmals äußerten; dies lässt uns auf in Zukunft noch vorsichtigeres Handeln unserer Jugendlichen hoffen!

Die Schulgemeinschaft dankt Mag. Otto Rabong, der jahrelang diese Veranstaltung organisierte und dem es ein großes Anliegen ist, die SchülerInnen auf die Gefahren rund um den Bahnhof hinzuweisen. foto_sicherheit_bahn.jpg

Im Bild von links unach rechts: GWK-Lehrer Otto Rabong, Claudia Hartwiger (ÖBB - Sicherheit), Wolfgang Urbanek (Krisenmanagement der ÖBB), SchülerInnen der 3C, Direktorin Sonja Happenhofer