Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Frauengasse goes Finland 12-06-2019

erasmus_finnland_badnerzeitung.jpg

Mit voller Freude brach die erste „Expedition“ von Erasmus+ am 2.3.2019 (bis 8.3.2019) nach Klaukala (Finnland) auf. Sieben Schüler/innen der 4BG und 4ER und zwei Lehrerinnen des BG/BRG Baden Frauengasse gehörten dem Team an, das sich mit Schüler/innen und deren Begleitlehrer/innen aus Polen, Italien und Spanien im Rahmen des Programmes Erasmus+ vernetzten.
Die österreichischen Schüler/innen sowie ihre internationalen Kollegen/innen führten im Rahmen der Projektwoche ein Theaterstück auf. Für Österreich waren dies Szenen aus dem Buch „Maikäfer flieg“ von Christine Nöstlinger. Für die teilnehmenden Schüler/innen bedeutete dies regelmäßiges Proben und Texte für die Rollen lernen. Für ein Dossier mussten auch Infos über die Autorin Christine Nöstlinger, die Zeit nach dem 2.Weltkrieg, und Sehenswürdigkeiten in Wien gesammelt werden, Informationen,  welche die Schüler sehr professionell präsentierten.
Neben täglichen Proben standen Besichtigungen und Ausflüge in die Umgebung auf dem Programm. Im März war es in Finnland noch recht kalt (durchschnittlich hatte es -15°!), sodass auch Wintersportaktivitäten auf dem Programm standen.
Die Aufführung des Gesamtstücks – die spanischen Koordinatoren hatten die Theaterstücke der einzelnen Länder zu einem Gesamtwerk von ca 1 Stunde zusammengefügt- war dann der Höhepunkt der Projektwoche. Die Schüler/innen liefen zu ihrer Bestform auf, die vielen Proben hatten sich bezahlt gemacht!
Es war für die Schüler/innen auch interessant, Schule einmal anders zu erleben und das Leben in einer finnischen Gastfamilie kennenzulernen. Es wurden viele neue Freundschaften geknüpft, was ein wichtiges Ziel dieses Programms ist.
 

Gabriele Broniowski und Susana Pérez Galán

20190304_131359.jpg20190307_124412.jpg20190307_124438.jpg20190308_134245.jpg20190308_134355.jpg20190308_134653.jpg20190308_134707.jpg20190309_150225.jpgfoto_theater_finnland.jpg20190308_181152.jpglago.png