Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Seminar im Tiergarten Schönbrunn 15-04-2019

Manchmal muss man einfach aus dem Klassenzimmer raus! Die erlernte Theorie in der Praxis durchzuführen und zu erleben erweitert den Horizont der Schülerinnen und Schüler und ist eine wunderbare Erfahrung, vor allem wenn es um das Thema Ethologie, also Verhaltensforschung geht. Deshalb haben wir, die 6C, gemeinsam mit unserer Biologielehrerin Frau Prof. Laznihsek, am 12.04.19 eine Exkursion in den Schönbrunner Tiergarten unternommen.

 

Wir haben an einem Seminar zum Thema Verhalten von Tieren teilgenommen. Eine Mitarbeiterin des Tiergartens hat uns zuerst anhand diverser Tiere, wie Pandabären und Roten Pandas erklärt, worauf bei der Beobachtung von Verhalten besonders zu achten ist. Daraufhin haben wir einige Arbeitsblätter erhalten, auf denen wir unsere Erkenntnisse festhalten sollten. Jeder Gruppe, bestehend aus vier Schülerinnen, wurde jeweils eine Tierart zugeteilt, die wir beobachten sollten, darunter Mähnenrobben, Flamingos und Pinguine. Wir hatten eine Stunde zur Verfügung, um uns über die jeweilige Art zu informieren und deren Verhalten zu erforschen. Als alle Schüler wieder am Ausgangsort eingetroffen waren, stellte jede Gruppe die Ergebnisse ihrer Forschungen vor. Wir verglichen das Verhalten verschiedener Tierarten, woraus interessante Schlussfolgerungen entstanden sind.

 

Diese Exkursion hat uns gezeigt, wie wir Gelerntes in der Praxis anwenden können und es Spaß macht, sich einen Tag lang wie ein echter Forscher zu fühlen! Ein großes Dankeschön an Frau Prof. Laznihsek für das Organisieren dieses lehrreichen und spannenden Ausflugs, der uns das Fach Biologie nähergebracht hat.

unknown.jpeg