Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Handball Mädchen der Unterstufe erreichen das Landesfinale im UNIQA Schulcup 23-02-2019

12.jpg25.jpg40.jpg54.jpg

 

Am Dienstag, 19.02., sicherten sich die Mädchen der 3. und 4. Klassen den 1. Platz im Vorrundenturnier des Uniqa Handball Schulcups und stiegen so souverän in die Finalrunde auf.

Im ersten Spiel setzte sich die Mannschaft des BG/BRG Baden Frauengasse deutlich (20:2) gegen die Sportmittelschule Mödling durch. Nach einem konzentrierten Start verwandelten die Mädchen jede Torchance eiskalt und zogen so rasch davon. Auch in der Defensive arbeiteten die Mädchen gut, und falls es doch ein Durchkommen der Gegnerinnen gab, war Torfrau Katharina Wurzer zur Stelle und parierte fast alle Würfe.

 

Im zweiten Spiel ging es gegen die Heimmannschaft aus Gainfarn, die von zahlreichen Schülern und Schülerinnen lautstark angefeuert wurde. Dies lenkte die Badenerinnen etwas ab, und so konnten wir nicht so konzentriert wie im ersten Spiel starten. Gleich zu Beginn machten wir einige Pass- und Fangfehler und verwarfen freie Wurfchancen. Das Spiel war bis zum Schluss sehr ausgeglichen – mal führten die Gäste, mal die Heimmannschaft, und so trennten sich die beiden Teams zum Schluss mit einem Remis (11:11).

Da die Mädchen aus Gainfarn zuvor gegen die SMS Mödling 12:9 gewannen, steigen nun Gainfarn und das Team der Frauengasse in die Hauptrunde auf. Das Landesfinale wird am 27.03. in Krems stattfinden.

 

Vorrunden Tabelle:

  1. Platz: BG/BRG Baden Frauengasse
  2. Platz: BG Bad Vöslau/Gainfarn
  3. Platz: SMS Mödling

 

Kader: Gruber Valerie (3DR), Lentschig Katharina (3DR), Kreiker Gioia (3DR), Purkarthofer Lisa (4AG), Hohlbaum Chiara (4BG), Schamp Chiara (4BG), Stani Dana (4BG), Wurzer Katharina (4BG)