Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Wintersportwoche der 5. Klassen in Zell/See 19-02-2019

hxkx1857.jpg Die Schülerinnen und Schüler 5. Klassen verbrachten auch heuer wieder von 11.2. bis 16.2. ihre Wintersportwoche im Jugendhotel Club Kitzsteinhorn. Neben Schifahren und Snowboarden wurde auch heuer wieder eine alternative Wintersportwoche angeboten. Rodeln, Eislaufen, Schneeschuh wandern und einige tolle Aktivitäten mehr standen am Programm. Die Wintersportregion Zell/See Kaprun begrüßte uns in tief winterlicher Pracht. Da es am Dienstag noch immer schneite, waren die Sichtverhältnisse äußerst schlecht , hingegen die Pistenverhältnisse optimal. Den Schülern und Schülerinnen boten sich ideale Schneebedingungen und so genoss man die herrliche Winterlandschaft.

Die Skigruppen wurden geleitet von den Professoren Schuster, Rabong, Pichler, Stumvoll und Schager. Die Studenten Daniel und Anna unterstützten das Lehrerteam nicht nur beim Skifahren und Snowboarden sondern waren auch sehr aktiv in der Freizeitgestaltung der Schüler . Frau Prof. Mayer leitete mit viel Engagement die Alternativgruppe.

Bereits am Mittwoch zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite und so konnten wir die Pisten am Kitzsteinhorn und auf der Schmittenhöhe bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel genießen. Nicht nur die Zeit auf den Pisten wurde optimal genutzt. Im wahrscheinlich schönsten Jugendquartier Österreichs boten sich unzählige Freitzeitaktivitäten. Beach Volleyball, Bouldern, Trampolinhalle, Basketballcourt, Fußball und Handball Halle, Chillout Area, Tischtennis und noch vieles mehr. So konnten wir auch heuer wieder eine unglaublich spannende und ereignisreiche Wintersportwoche in Zell/See verbringen.

Schuster Klausimg_6077.jpgimg_6081.jpgjpcw9301.jpgimg_6072.jpghxkx1857.jpghisd6796.jpgbntf1993.jpgqsdv6355.jpgrtal9400.jpg