Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Mathematik macht Freude 22-05-2018

pangea_2018.jpg

 

Mathematik macht Freude

Unter dem Motto „ Mathematik verbindet“ haben heuer die Klassen 1A und 4AG unterstützt von ihrer Mathematiklehrerin Mag. Nicole Zavrtal am Pangea-Mathematikwettbewerb teilgenommen. Ziel des Wettbewerbs ist es, bei den Kindern und Jugendlichen die Freude am mathematischen Grübeln und Knobeln zu wecken und zu fördern.

Die jeweils 100 besten SchülerInnen jeder Schulstufe aus ganz Österreich der im Februar stattgefundenen Vorrunde qualifizierten sich für die Finalrunde im Mai, darunter auch Markus Tichawa (1A), Lisa Baier, Matthias Gehrer und Pia Pieler (alle 4AG). An der Fakultät für Mathematik in Wien durften sie nun im Hörsaal, wo sonst StudentInnen der Mathematik unterrichtet werden, Platz nehmen und sich erneut bei der Lösung von zehn herausfordernden mathematischen Aufgaben mit der bundesweiten Konkurrenz messen. Nicht nur, dass dieser Ausflug für alle vier SchülerInnen ein spannendes Erlebnis war, auch die Ergebnisse sind mehr als erfreulich:

Markus Tichawa (1A) belegt landesweit den 4. Platz und bundesweit den hervorragenden 11. Platz.

Lisa Baier, Matthias Gehrer und Pia Pieler (alle 4AG) belegen landesweit die Plätze 11 bis 13 und finden sich bundesweit unter den besten 55 MathematikerInnen.

Mag. Nicole Zavrtal