Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Kennenlernen anderer Kulturen - Workshop der 6C 09-05-2018

Am 20.April 2018 bekam die 6C die Chance, durch eine im Rahmen eines Pilotprojektes für sie organisierten Veranstaltung, mehr über die Geschichte und Kultur der Roma zu erfahren. Am Beginn des Workshops zum Thema „Romane Thana – Orte der Roma und Sinti“, fanden einige Auflockerungsspiele statt. Eine erste Auseinandersetzung mit den Themen der Ausgrenzung und Diskriminierung geschah durch eine gruppendynamische Aufgabe, die sehr bald einen der Teilnehmer ausschloss. Nach einer ausgiebigen Reflexion dieser Übung wurden die Themen auf die Minderheit der Roma umgelegt und auch der Begriff „Antiziganismus“ erklärt.

Die Vortragenden Irina Spataru und Samuel Mago vom Verein Romano Centro erzählten an diesem Vormittag noch viel über die Herkunft, Geschichte, Tradition und Kultur der Roma. Sie gingen dabei intensiv auf die Fragen der Schülerinnen und Schüler ein und beantworteten diese mit viel Verständnis und Sachwissen. Auch so manche angeregte Diskussion wurde an diesem Vormittag geführt. Den Abschluss bildete ein Quiz, das in Gruppen gegeneinander gespielt wurde. Abwechselnd wurden die Fragen gewählt und so konnte das bereits erworbene Wissen vertieft werden. 

20180420_084438_1_kopie.jpg

Einige Reaktionen von SchülerInnen: 

„Es war ein interessanter Tag, bei dem wir viel über eine andere ethnische Gruppe erfahren haben und auch gelernt haben, wie es für Roma ist, diskriminiert zu werden. Wir haben auch mehrere Spiele und ein Quiz gespielt und hatten dabei viel Spaß“

„Davor hab‘ ich keine Ahnung gehabt, was Roma überhaupt sind und jetzt kenn ich mich aus und hab sogar Spaß dabei gehabt.“