BG und BRG Frauengasse
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403
  1. Home
  2. Berichte
  3. lesen...

Die Mädchen der 1. + 2. Klasse sind Landesmeister im Handball 18-05-2017

Am 16. Mai wurde die Handball Finalrunde der Mädchen (1.+2. Klasse mit Vereinsspielerinnen) in Bad Vöslau ausgetragen. Vier Teams spielten gegeneinander (Bad Vöslau, Gänserndorf, Gföhl, Frauengasse) um den Landesmeistertitel in dieser Altersstufe.

Das Team aus der Frauengasse konnte sich souverän gegen alle anderen Mannschaften durchsetzen und wurden verdient Landesmeister (beste Mannschaft in Niederösterreich)!

Angeführt von sieben Vereinsspielerinnen konnte in jedem Spiel ein Vorsprung herausgearbeitet werden, sodass auch alle anderen Spielerinnen, die nicht im Verein trainieren und spielen, zum Einsatz kamen und Erfahrungen sammeln konnten.

Besonders beeindruckend war, dass die Spielerinnen für ihr junges Alter schon sehr vielseitig sind. Egal auf welcher Position sie eingesetzt wurden, sie gaben ihr Bestes und waren dabei sehr erfolgreich. Tore wurden von allen Positionen erzielt und auch einige schnelle Gegenstöße und Distanzwürfe führten zu sehenswerten Treffern. Zudem bewiesen die Vereinsspielerinnen Führungsqualitäten indem sie den nicht Vereinsspielerinnen am Spielfeld halfen sowie sie mit ins Spiel einbanden und freispielten, damit auch die nicht Vereinsspielerinnen Tore erzielen konnten.

Alle Feldspielerinnen und auch unsere Torfrau Kathi Wurzer zeigten tolle Leistungen und freuten sich über den verdienten Sieg und den Landesmeistertitel!

Hier die Ergebnisse:

Frauengasse – Gföhl: 8:3

Gänserndorf – Frauengasse: 1:7

Bad Vöslau – Frauengasse 4:9

Endstand:

  1. Platz: Frauengasse
  2. Platz: Gänserndorf
  3. Platz: Bad Vöslau
  4. Platz: Gföhl

img_20170517_064335.jpg

Hintere Reihe (v.l.n.r.): Chiara Hohlbaum, Valerie Gruber, Lisa Emminger, Verona Berisha, Alexandra Lentschig, Prof. Sabrina Stumvoll

Mittlere Reihe (v.l.n.r.): Daniela Sommer, Gioia Kreiker, Dana Stani, Arleena Maier, Lena Emminger

Liegend (v.l.n.r.): Katharina Wurzer, Chiara Schamp