Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Ubuntu / Xubuntu 9.10 anpassen 06-02-2010

 Vorweg ein paar Tipps
 Grafische Aufwertung

 Wir wollen unser System auch grafisch etwas aufwerten,und machen folgendes.
Wir installieren die Pakete: Compiz Fusion Symbol, Compiz Config, Emerald-Theme (nur bei Xfce), Cairo Dock. 

Compiz
Das OpenCompositing-Projekt erweitert das X Window System um dreidimensionale, visuelle Effekte. Diese sind hübsch anzusehen, verbessern die Nutzbarkeit und erhöhen so die Produktivität. Dieses Paket enthält ein Tray-Icon, mit dem Sie Compiz aktivieren, deaktivieren und neu starten können. Außerdem können Sie damit den Fenstermanager und das Programm für die Ausgestaltung der Fenster wechseln.
Dieses Paket verwendet die 3D Fähigkeiten der Grafikkarte, und erweitert unser System um grafische Effekte. 

Emerald (nur bei Xfce)
Ist ein Fenster Dekorations Plugin für Compiz. Damit kann man das Aussehen der Fenster verändern. 

Cairo Dock
erstellt eine Dock Leiste wie man sie von MacOX kennt.
 

 Starteinstellungen

Damit Die Programme auch starten, muss man das Startverhalten justieren. Trage folgende Programme zum starten ein

  1. fusion-icon
  2. cairo-dock -c (nicht OpenGL Version)
  3. gwallpaper (funktioniert über den Einstellungsdialog)
  4. wallpaper-Tray (funktioniert über den Einstellungsdialog)

Das Justieren von Cairo Dock erfordert etwas Feingefühl.
Und so sieht es dann aus

Vorher 

bild2.jpg

Nachher

bildschirmfoto2.jpg

 

 xSplash

Steuert das Aussehen des Startbildschirms, und ist erst seit Version 9.10 integriert. In den vorherigen Versionen war uSplash integriert. Also Achtung auf die Versionen!
Ein neues xSplash Thema wird als root User (!) nach /usr/share/images/xsplash kopiert (Sicherheitskopie machen!).
Die Hintergründe sollten in vier verschiedenen Auflösungen vorliegen. Ab der 10-Version sollen es dann nur mehr skalierbare Grafiken sein!
Hat man das Thema kopiert, kann man das Aussehen mit dem Befehl xsplash testen. 

Viel Spass mit Ubuntu / Xubunte!