Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Gentechnik-Workshop im Vienna Open Lab (WAPF BIU) 30-03-2017

Am 30.3.2017 unternahmen die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfachs Biologie eine Exkursion in das Vienna Open Lab, um dort Bakterien gentechnisch zu verändern. Die JungforscherInnen erhielten zwei verschiedene Formen bakteriellen Erbguts (ringförmige DNA, auch als Plasmide bezeichnet), die sie mittels Restriktionsverdau und Gelelektrophorese unterscheiden sollten. Die Tutorinnen und Tutoren haben uns bei unserer Arbeit hervorragend angeleitet und unterstützt, sodass es uns gelungen ist, alle Aufgaben perfekt zu lösen. Es wurde uns versichert, dass das genaue Arbeiten mit winzigen Flüssigkeitsmengen (es wurden Mikroliter pipettiert!) nicht immer so gut funktioniert wie mit unserem erlesenen Grüppchen. So konnten die SchülerInnen in den Laboralltag hineinschnuppern - eine abwechslungsreiche Ergänzung zu unserer Arbeit im Unterricht! smiley
img_9387.jpg   img_9398.jpg   img_9402.jpg   img_9405.jpg    img_9407.jpg    img_9396.jpg