Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Lebensmittel im Abfall- ein bedrohliches Szenario 16-11-2016

Am 7.11. 2016 startete der Ernährungschwerpunkt des heurigen Schuljahres an unserer Schule mit einem Beitrag der GVA Baden unter dem Titel „Appetizer“. Ein junger Schauspieler versuchte den SchülerInnen der 5.Klassen sehr anschaulich mit modernen Medien die bedrohliche Entwicklung der Verschwendung von Lebensmittel in unserer Gesellschaft näher zu bringen. Die SchülerInnen waren  beeindruckt und betroffen zugleich von den Details, dass in einem Haushalt im Durchschnitt Lebensmittel im Wert 300€ weggeworfen werden, dass für die Erzeugung einer einzigen Aluminiumdose eine Fläche in der Größe eines Fußballfeldes abgeholzt werden muss und dass für 1kg Schrimps durch das Auslegen von Schleppnetzen 20 kg andere Meerestiere sterben müssen.
Die Veranstaltung zielte darauf ab, den Jugendlichen einen wertschätzenden Umgang mit Lebensmittel zu vermitteln und die Probleme von Massentierhaltung, unnötigen Verpackungen und der Überfischung der Weltmeere aufzuzeigen. Zudem hatten die SchülerInnen Gelegenheit, viele Fragen zu stellen und erstaunten durch ihr schon vorhandenes Wissen den Schauspieler.
 
OStR Mag. Sonja Happenhofer
appetit1.jpg
appetit2.jpg