Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Muschelsektion im WAPF Bio! 12-11-2016

Am 10.11.2016 sezierten die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfachs Biologie und Umweltkunde eine Miesmuschel, um die Kenntnis der anatomischen Besonderheiten der Bivalvia zu vertiefen. Nach einer ersten Orientierung (es ist auf den ersten Blick gar nicht so leicht, herauszufinden, wo bei einer Muschel vorne und wo hinten ist!) durchtrennten die Lernenden die Schließmuskeln und öffneten das Tier. Wir konnten den braunen Fuß, die Byssusfäden, den Mantel, die Gonade, die Nieren und die vier Labialpalpen, die den Mund umgeben, erkennen und anschließend durch eine Zeichnung festhalten. Bei einer Schülergruppe fanden wir auch einen roten, wurmähnlichen Parasiten, der sich allerdings als der Copepode (Ruderfußkrebs) Mytilicola sp. herausstellte: Link zum Bild:
http://www.asnailsodyssey.com/IMAGES/MUSSEL/Mytilicola.jpg
Hier noch ein paar Fotos von unserer interessanten Doppelstunde smiley
img_8802.jpg   img_8805.jpg img_8806.jpg   muschel1.jpg
muschel2.jpg