Anschrift
Frauengasse 3-5
2500 Baden
02252 / 44403

Anastasia, unser Schulgespenst 11-11-2011

In der Herbstferienwoche, wahrscheinlich zu Halloween, ist in unserer Schulbibliothek ein Gespenst aufgetaucht! Es ist schon ziemlich alt und wirkt etwas verstört. Bis jetzt wissen wir nur den Namen: ANASTASIA. Wo kommt sie plötzlich her? Was war sie früher? Ein Augustiner Chorfräulein? – Unser Schulgebäude war ja einmal ein Kloster. Eine ehemalige Schülerin oder gar Lehrerin? Was hat sie in unser Haus geführt? Was hat sie hier vor? Wird sie durch das ganze Haus spuken?
Wenn ihr etwas über Anastasia in Erfahrung bringt, teilt es uns bitte mit!
 
Liebe Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. (aber auch höherer) Klassen: Schreibt eine lustige/traurige/spannende Geschichte über Anastasia! Die besten Arbeiten werden mit einem Buchpreis belohnt, im Schaukasten und dann im Jahresbericht veröffentlicht!
P.S.: Anastasia kann während der Bibliotheksstunden besucht werden!